Archiv der Kategorie: Was machen wir so alles?

Fit & Relax

Stress, Hektik, Arbeitsdruck, Familienchaos… Dein Alltag verlangt dir viel ab? Dann bist du hier genau richtig! Unsere neue Gruppe Fit&Relax montags 10:00 Uhr im Sportstudio. Kräftigungsübungen wechseln sich ab mit Übungen zur Mobilisation und Muskelentspannung. Fokussiert wird die Muskulatur die durch einseitige Tätigkeiten vernachlässigt wird. Abgeschlossen wird die Stunde immer mit einer Entspannungseinheit.

EnerYoga

In unserer neuen Gruppe EnerYoga lernen die TeilnehmerInnen eine sportlich fördernde und körperorientierte Form des Hartha Yoga. Es stärkt den Körper, macht flexibel und hilft zudem noch Stress abzubauen. Nicht zuletzt bringt EnerYoga auch großen Spaß 🧘🏼‍♀️ 🧘‍♂️ Die Gruppe startet am 7.03. um 18:00 Uhr in unserem Studio.

Afterwork

Dienstags 20:00 Uhr im Sportstudio: Afterwork! Mit Power gibt es hier die richtige Mischung aus Kräftigungs- und Mobilisationsübungen, um den ganzen Körper nach einem langen Tag ohne viel Bewegung wieder in Schwung zu bringen. Abgerundet werden die Stunden mit einer Entspannungseinheit.

Neue“ MULTIKULTI“ Krabbelgruppe beim RB-BSG Vreden e.V.

„Es ist normal verschieden zu sein“
 
Die Krabbelgruppe ist ein wunderbarer Treffpunkt für Eltern und Kinder.
Während die Kinder miteinander oder auch alleine spielen, sich anschauen, befühlen und betasten, können sich die Mütter/Väter untereinander austauschen.
Es sind Mütter/Väter mit Kind angesprochen, mit oder ohne Migrationshintergrund, um eine multikulturelle, gemeinschaftliche Spiel- und Austauschmöglichkeit zu bieten.
 
Am 04.06.2018 geht es los….
 
Anmeldungen ab sofort unter Tel: 02564 / 884373 oder zu den Geschäftszeiten
im Büro: Zur Synagoge 2a, 48691 Vreden

Einfach laufen

Wir haben eine neue Gruppe: Einfach laufen!

Bist du gerne draußen an der Luft? Soll das Laufen deine neue Leidenschaft werden? Dann mache mit!! Die RB – BSG Vreden e.V. startet eine neue Anfängergruppe. Am 10.04.2018 um 9:00 Uhr im RB – BSG Sportstudio findet hierzu ein Infogespräch mit erster Einführung statt. Ab dem 17.04.2018 um 9:00 Uhr wird dann losgelaufen. Anmeldungen und nähere Informationen ab sofort im RB – BSG Büro oder unter 02564/884373 möglich. Wir freuen uns auf dich!

Freie Plätze in unseren Krabbelkursen

Die meisten Babys lernen das krabbeln zwischen dem sechsten und zehnten Monat. Dann gehen sie voller Begeisterung auf Entdeckungstour und lernen gerne auch andere Spielkameraden ihres Alters kennen. Dazu haben die kleinen bei uns die Möglichkeit, außerdem können die Eltern sich untereinander austauschen und eine schöne Stunde verbringen.
Unsere Krabbelkurse finden immer Montags von 9:00 – 10:00 Uhr und von 10:00 – 11:00 Uhr statt.

Nähere Informationen bekommt ihr ab sofort in unserem Sportstudio, Zur Synagoge 2a oder unter 02564/ 884373

Wassergymnastik / Schwimmen

Nicht ohne Grund gehört Schwimmen zu den wichtigsten Sportarten sowohl im Reha- als auch im Breitensport.

Für beinahe alle Formen und Schweregrade von Behinderungen ist Schwimmen bzw. der Aufenthalt im Wasser, bei Bewegung und Spiel, ein hervorragende sportliche Aktivität.

Tanz-, Spiel- und Sportgruppe

Unsere Tanz-, Spiel- und Sportgruppen …

Mit sehr viel Spaß und Elan werden hier Tänze eingeübt. Inzwischen verfügen wir über eine Vielzahl von verschiedensten Tänzen, von Hip-Hop bis zu Bewegungstänzen.

Natürlich treten wir auch auf: z.B. beim Sommerfest von Haus Früchting, am Hamalandtag, an Karneval und, und, und. Vielleicht habt Ihr uns ja auch schon mal gesehen?

In der Sportgruppe wird bei verschiedensten Ballspielen so richtig Gas gegeben. Die Spiele sind so ausgewählt, dass jeder mitmachen kann.

Manchmal ist auch eure Kreativität gefragt: wenn z.B. überlegt und ausprobiert werden kann, wie man mit Zeitungen, Wäscheklammern usw. Sport machen (und das ist bei uns auch möglich) kann.

Wir treffen uns Samstags von 11 bis 13 Uhr (stündlich eine Gruppe) in der Sporthalle der Realschule.

Wenn Ihr Lust habt, dann kommt doch einfach mal vorbei. Alle sind herzlich willkommen.

Rehasport – Breitensport

Rehasport – Breitensport?

Der Übergang Rehasport – Breitensport ist fließend.

Breitensport im RB-BSG unterscheidet sich nur unwesentlich vom Breitensport „Nichtbehinderter“. Es bedeutet, dass der Sport nicht leistungsorientiert ist! 

 

Was ist Rehabilitationssport?

Rehabilitationssport als Vereinssport ist ein gesetzlich anerkanntes Mittel zur Rehabilitation.

Er umfasst bewegungstherapeutische Übungen in Gruppen, die regelmäßig einmal oder auch mehrmals in der Woche stattfinden. Sie werden geleitet von ÜbungsleiterInnen oder Übungsleitern, die sich im Rahmen von Fachkursen durch den Deutschen Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen, genannt BSNW, dafür qualifiziert und regelmäßig eine Fortbildung besucht haben.

Osteoporose-Gruppe

Ziele der Osteoporosesportgruppe

Ab 30 geht die Knochendichte jährlich zurück. Dieser Prozess kann durch angemessenen Sport zwar nicht aufgehalten, aber um einiges verlangsamt werden. Ziel dieser Gruppe ist es, Menschen mit angehendem Knochenschwund durch gezielte Übungen die Knochen zu stärken und Sturzprophylaxe zu betreiben. Darüber hinaus sollen das Zusammensein in der Gruppe sowie der Spaß am Sport im Vordergrund stehen.

Inhalte der Übungsstunden

Die Stunden werden von qualifizierten Übungsleitern durchgeführt. Der Schwerpunkt liegt auf der Kräftigung der Muskulatur, um den weiteren Knochenabbau zu bremsen. Es werden Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichtes und Balance als Sturzprophylaxe gemacht.